Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß wie Wolken schmecken.

Carlo Karges

Liebe Freunde, liebe Gäste,

wir alle leben in bewegten Zeiten – das Tiziano ist davon nicht ausgenommen. Covid-19 stellt auch uns vor besondere Herausforderungen.

Nach den schweren Wochen und Monaten seit der Schließung im März freuen wir uns nun umso mehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich unter Einhaltung aller erforderlichen Hygieneregeln und Maßnahmen.

Zugleich wollen wir die besonderen Umstände nutzen, um einige Veränderungen vorzunehmen. Mit einem neuen Konzept hoffen wir, gestärkt weitermachen und das Tiziano erfolgreich am Laufen halten zu können.

Canzinire-p-500
IMG_1905
IMG_0187

Seit fast 17 Jahren


ist das Tiziano in Gern ein wichtiger Teil meines Lebens – das ich liebe und lebe! 2003 haben wir als Feinkostgeschäft mit Mittagstisch begonnen, bevor sich 2005 dann mit der Konzession für ein Restaurant ein großer Traum erfüllte. 2015 übernahm ich das Tiziano allein und erweiterte das klassische Abendrestaurant um den Tagesbetrieb.

Mein großer Dank gilt meinem Team, Familie, Freunden, Vermieter und Gästen, die mir stets und besonders in dieser schwierigen Zeit zur Seite stehen, mich unterstützen und stärken.

Schauen Sie nun mit uns nach vorn und lassen Sie sich von unseren Neuerungen überraschen – mit einigen haben wir schon begonnen:
Genießen Sie bei uns Kaffee, Mittagessen, eigengemachte Kuchen sowie Aperitivo mit kleiner Stärkung.

Zum Verkauf bieten wir Ihnen ausgesuchte Weine und Deli-Spezialitäten.

Auf Instagram und Facebook wie auch auf unserer Homepage finden Sie unsere Speisekarte, Angebote und News.

Sie möchten ein Event veranstalten, eine Feier ausrichten?

Nutzen Sie gerne unsere Räumlichkeiten.